Empfehlung

Wir finden im Jahr der Gesundheit 2018, was uns, unsere Unternehmen, unser Gesundheitssystem und unsere Gesellschaft gesund erhält und gesund macht.
Das hat sich das Studiennetzwerk für integrative Medizin auf seine Fahnen geschrieben.

Ein großes Thema für den Weg zur Gesundheit sind unsere Süchte.
Also die Dinge, zu denen wir uns gezwungen fühlen, obwohl wir es nicht wirklich wollen.

Dafür ist im Januar für jeden etwas dabei:

Das kostenfreie Selbstheilungssymposium Sucht startet am 11.01.2018

Liebe dich selbst und lerne dich zu verstehen!
Entdecke die Schätze, die in deinem Inneren warten!
Verpasse nicht die einzigartige Gelegenheit dabei zu sein!

Alle Videos kannst Du Dir 24 Stunden ohne Fahrt- oder Seminarkosten bequem von zu Hause aus ansehen.
Dazu gibt es jede Menge Impulse für ein von Sucht befreites Leben.

Hier geht’s zur Anmeldung: www.suchtsymposium.com

Die bekannte Filmemacherin Anne Sono geht in über 20 Interviews den folgenden Fragen auf den Grund:

  • Wie können wir erkennen, was uns zu zwanghaftem Verhalten treibt?
  • Wie können wir uns von Süchten und inneren Zwängen befreien?
  • Wie lerne ich „nein“ zu sagen?
  • Wie können wir frei und selbstbestimmt leben?
  • Welche Schätze liegen hinter einer Sucht verborgen?
  • Wie können wir mit Rückfällen umgehen?
  • Wie können wir in Frieden kommen mit uns selbst?
  • Welches Umfeld brauchen Menschen, um zu gesunden?
  • Wie kann ich einem Süchtigen sinnvoll helfen?

Internationale ExpertInnen geben vielschichtige Antworten und tiefe Einblicke in ihren Wissens- und Erfahrungsschatz.

„In dem Moment, wo man anfängt zu gehen und das Gefühl hat, es ist die richtige Richtung, reicht das!
Sie müssen nicht ankommen,
Sie brauchen nicht die andere Welt,
Sie sind schon in der anderen Welt, wenn Sie sich auf den Weg machen.“

Der Hirnforscher Prof. Gerald Hüther in einem philosophischen Interview über die Bedeutung eines Anliegens, über die Würde und warum die 12 Schritte-Gruppen der Anonymen Alkoholiker das beste Therapieprogramm sind.

Dieses Interview eröffnet das Selbstheilungssymposium Sucht am 11.01.2018 um 18 Uhr.
Nach der ersten Vorschau ist dieses Interview auch gut für Unternehmer geeignet, damit sie besser verstehen, was sie tun können, um ihre Mitarbeiter zu unterstützen. (Anmerkung Gudrun Dara Müller)

Diese Konferenz ist einmalig, einzigartig und kostenfrei. Sei dabei und sichere Dir jetzt Deinen Platz auf der Gästeliste: www.suchtsymposium.com

Online-Selbstheilungskonferenz - Thema Sucht

Mit 3 einfachen kleinen Schritten kannst du viel für deine Gesundheit, für ein gesundes Unternehmen und eine gesunde Gesellschaft tun

Schritt 1: Melde dich jetzt kostenfrei beim Symposium an und schau dir die Videos an, die dich ansprechen!

Schritt 2: Melde dich beim Newsletter an, um weitere Angebote im Jahr der Gesundheit 2018 zu entdecken, die für dich passen und die du deinen Freunden und Mitarbeitern weiter empfehlen kannst!

Schritt 3: Lade deine Freunde oder Mitarbeiter ein, beim Jahr der Gesundheit 2018, dabei zu sein!

Wenn du unser Partnerprogramm dafür nutzt, dann können wir uns persönlich für deine Weiterempfehlung bedanken.

Empfehlung

Trage hier deine Digistore-Id ein.

Teile dann den generierten Promolink und erzähle anderen von dieser Plattform.
10 % unserer über diesen Link generierten Einnahmen gehen dann auf dein Konto.
Weitere Möglichkeiten für dein Gesundheitssparschwein findest du hier

Du hast noch Fragen? Dann hilft fragen 🙂

Dafür gibt es den Kommentarbereich.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0