Studiennetzwerk für integrative Medizin

Selbsthilfenetzwerk zur Brustkrebs-Prävention

von Frauen für Frauen (aber natürlich auch für Männer und Diverse, da Brustkrebs auch vor ihnen nicht Halt macht)
Du möchtest wissen, warum Brustkrebs-Prävention sinnvoll ist? Darüber haben andere Seiten schon viel geschrieben. Du kannst hier eine gute Zusammenfassung zu dem Thema lesen.

Wir stärken unseren Körper und bilden uns zum Konfliktmanager aus!

Lass uns ins Gespräch kommen!

Am Mittwoch, den 26.6.2019 um 19 Uhr in Hamburg-Eidelstedt

Ort: Eidelstedter Bürgerhaus (Raum Club – im Erdgeschoß links), Alte Elbgaustraße 12 (Zufahrt Ekenknick), 22523 Hamburg-Eidelstedt
Kosten: Spende nach eigenem Ermessen

Bitte melde dich an, damit wir den Raum besser planen können
unter Tel: 040 / 87 60 15 31

Durch das Wissen, das wir im Studiennetzwerk für integrative Medizin zusammen getragen haben, sind uns die Ursachen für Brustkrebs klar. Doch diese lassen sich nicht allein beheben.
Frauen und Mütter brauchen eine starke Gemeinschaft, die sie bei den Herausforderungen des Alltags unterstützt.
Wenn die Integrität der Familie in Gefahr ist, fallen Mütter automatisch durch ihre Biologie aus ihrem Gleichgewicht, um dort Abhilfe zu schaffen.
Dadurch baut sich die biochemische Grundlage für den Brustkrebs auf, eine Schwächung des Immunsystems.
Wenn die Frau dann in eine Situation kommt, wo ihre Hilfe nicht angenommen wird oder nicht möglich ist, und sie sich damit allein fühlt, fängt das Gewebe an zu wachsen.
Wenn wir die Situation gut und relativ schnell gemeistert haben, bildet es sich zurück. Die Mikrokalzifikationen sind die Restzustände dieser Prozesse.

Gudrun Dara Müller

Diplommathematikerin, Software-Entwicklerin, Heilerin, spirituelle Lehrerin, Heilpraktikerin, Selbstheilungsberatung

Wir vertreiben die Sorge-Wolken, damit die Lebensfreude unser Leben gestalten kann!

Bist du Brustkrebs gefährdet?

Entscheide selbst:

  • Ist dir die Harmonie in der Familie oder deiner Gemeinschaft überlebenswichtig oder kannst du auch trotz Konflikten im Frieden mit dir sein?
  • Möchtest du andere Menschen, Tiere oder die Erde retten und übernimmst du dort Verantwortung?
  • Versuchst du dein Leben oder die anderen Menschen zu kontrollieren? D.h. fehlt dir das tiefe Vertrauen ins Leben?
  • Gehörst du zu den „Fürsorgenden“ der Welt, zeigst großes Mitgefühl und kümmerst dich um andere, bist aber sehr zögerlich, Hilfe von anderen anzunehmen oder kannst sie trotz gutem Willen nicht bekommen?
  • Zeigst du eine starke Tendenz, die Lasten anderer Menschen zu tragen und zusätzliche Verpflichtungen zu übernehmen und dich oft „um andere zu sorgen“?
  • Hast du ein tiefes Bedürfnis, andere glücklich zu machen und hast dabei ein großes Bedürfnis nach Zustimmung?
  • Möchtest du von deinem Partner unbedingt geliebt werden, damit du dich wertvoll fühlst?

Wir ändern die Ursachen und bringen damit inneren Frieden!

  • Wir stärken uns mit Hilfe zur Selbsthilfe.
  • Wir unterstützen die enormen Selbstheilungskräfte unseres Körpers und lernen seine Paradoxien begreifen.
  • Wir erforschen die Rhythmik unseres Körpers und seine mysteriösen Plätze.
  • Wir unterstützen und stärken unser inneres Gleichgewichtssystem, damit die alten biologischen Codes leichter bewusst werden und geändert werden können.
  • Wir schulen die Intelligenz unseres Immunsystems und stärken unsere Organe.
  • Wir unterstützen uns gegenseitig bei den Herausforderungen des Alltags, so dass das Vertrauen ins Leben sich aufbauen kann.
  • Wir unterstützen uns dabei, zwischenmenschliche Konflikte gesund zu lösen und dabei gelassen zu bleiben.
  • Wir unterstützen uns dabei, finanziell unabhängig zu werden, damit Geldprobleme nicht mehr die Integrität der Familie belasten und zur Ursache von Brustkrebs werden.
  • Wir unterstützen uns dabei, für sich, den Partner oder die Kinder Begleiter zur Gesundheit zu finden, so dass die Krankheit eines Familienmitglieds nicht mehr die Integrität der Familie belastet und zur Ursache von Brustkrebs wird.
  • Wir zeigen Müttern, wie sie ihre Kinder mit Muttermilch nach nähren können, damit sie nicht mehr ein Leben lang die Schuldgefühle tragen, wenn sie dem Kind in den ersten Jahren nicht alles so geben konnten, wie sie es wollten.
  • Wir unterstützen junge Frauen dabei, sich ideal auf ihre Mutterrolle vorzubereiten.
  • Wir bringen Frauen bei, wie effektive und nachhaltige Prävention funktioniert, damit sie ihre Partner nicht mit Grünfutter und Vollkornkeksen nerven müssen. 😉
  • Wir bringen Freude und Leichtigkeit in unser Leben 🙂

Wie kann ich meinen Körper effektiv und nachhaltig unterstützen?
Wie schaffe ich es, bis ins hohe Alter gesund zu bleiben?
Dein Mentor des Studiennetzwerks ist dein Türöffner in unser Präventionsprojekt.

Dein Mentor stärkt dich und unterstützt dich dabei, in der Vielfalt der Möglichkeiten das genau passende für dich zu finden.
Dein Mentor ist der Mensch, der dich auf unser Netzwerk aufmerksam gemacht hat und dir von uns erzählt hat.

Du hast keinen Mentor? Wir finden einen für dich, wenn du hier anfragst.

3 + 5 =

Begleitung zur Gesundheit

Wie schaffe ich es, wieder gesund zu werden?

Die Begleiter zur Gesundheit des Studiennetzwerks unterstützen dich dabei.
Sie finden mit dir die Ursache des gesundheitlichen Problems und unterstützen dich dabei, diese zu ändern.
Sie unterstützen dich dabei, im Meer der unendlichen Möglichkeiten deinen ganz persönlichen Weg zur Gesundheit zu finden.

Wie können wir uns gegenseitig stärken, unterstützen und zusammen arbeiten?
Wir leben eine neue Führungskultur, die unsere Körper gesund hält.

Führer-Kultur (Wir werden geführt) und Team-Kultur (Toll ein anderer macht’s) sind out.
Wir leben Beteiligungs-Kultur, in die sich jeder mit seinem Wissen, seinen Erfahrungen und seinen Talenten einbringen kann.
Was eine Beteiligungs-Kultur im Körper macht, erfährst du hier im Video, in welchem Gudrun Dara Müller das Präventionsprojekt des Studiennetzwerks für integrative Medizin vorstellt.

Online-Sprechstunde für den Verstand

Wie können wir die Intelligenz unseres Körpers stärken?
Wie können wir ihn so unterstützen, dass er voller Freude und Leichtigkeit unsere Träume wahr macht?

Die Antwort findest du auf unsere Plattform investiereinGesundheit.de

Online-Sprechstunde für den Verstand

Wo kann ich meinen Wissensdurst stillen?

Dafür gibt es unsere Online-Sprechstunde für den Verstand.

Hier findest du viele verschiedene Sichtweisen auf das Leben und den Körper mit seinen enormen Selbstheilungskräften.
Diese kannst du nutzen und wechseln, wenn es die Umstände deines Lebens erfordern.
Ein starkes Immunsystem zeigt sich durch eine Flexibilität im Denken und durch die Freiheit die Welt aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und sein Handeln anzupassen.

Wie erfahre ich Neuigkeiten und werde über Veranstaltungen informiert?

Dafür gibt es unseren Newsletter.

Aktuelle Aktionen im Jahr der Zusammenarbeit 2019

Cannabis – nicht nur was für Kiffer

Wer Hanf hört, denkt häufig noch an jugendliche „Kiffer“, also Konsumenten des Rauschmittels Cannabis. Die Inhaltsstoffe des Hanfes sind inzwischen gut erforscht. Neben der Verwendung von Cannabis als Schmerzmittel sind auch andere Inhaltsstoffe in den Blickpunkt der...

mehr lesen

Brauchen wir eine Impfpflicht für Masern?

Was braucht es, damit beim Thema Impfen Frieden in unsere Gesellschaft kommt? Schauen wir uns dazu verschiedene Sichtweisen und ihre Hintergründe an, also die zugrundeliegenden Bedürfnisse. Sichtweise 1: WHO und Politik wollen über Impfungen die Masern bis 2020...

mehr lesen

Willkommen Lebensfreude

Wir bringen die Lebensfreude in unser Gesundheitssystem und unsere Gesellschaft Ich habe mich in den vergangenen Wochen neu geboren und meinen spirituellen Platz verbunden mit allen Wesen hier auf der Erde eingenommen alsDara = Lichtgeborene aus der Gnade Gottes, die...

mehr lesen

Wir gehen gemeinsam in Richtung Gesundheit und Frieden

Ich möchte dir die Aufzeichnung meines Vortrags "Ein Gehirn ohne Gedanken - Bin ich dann dumm oder tot?" zum Geschenk machen.In diesem erzähle ich, wie wir mit dem Studiennetzwerk unsere Träume wahr machen und gemeinsam Richtung Gesundheit und Frieden gehen.Ich gehe...

mehr lesen

Jede Krankheit beginnt im Kopf

Ursachen von Krankheiten können wir viele aufzählen, aber damit eine Krankheit sich in unserem Körper manifestieren kann, muss sie durch unser Gehirn kommen.  Deshalb ist es eine gute Idee, das Gehirn zu unterstützen, wenn wir präventiv wirken wollen.Wenn sie es bis...

mehr lesen

Finanzielle Unterstützung für die Mentoren des Studiennetzwerks durch die Weiterempfehlung dieser Plattform

Empfehlung

Wir bedanken uns für deine Weiterempfehlung mit 10%, der über deinen Promolink generierten Einnahmen.

Trage hier deine Digistore-Id ein.

Teile dann den generierten Promolink und erzähle anderen von unserem Angebot.
10 % unserer über diesen Link generierten Einnahmen gehen dann auf dein Konto, denn wir möchten, dass auch du dir deine Gesundheit leisten kannst.

Du hast noch Fragen? Dann hilft fragen 🙂

Schreibe PRIVAT vor deinen Kommentar, wenn du nur eine Antwort möchtest, aber der Kommentar nicht öffentlich sichtbar sein soll.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.