Wir wünschen dir ein glückliches, erfolgreiches und vor allen Dingen gesundes neues Jahr.

Wie wäre es, wenn eine gesunde Gesellschaft Realität werden könnte?
Wie wäre es, wenn alle deine Träume wahr werden könnten?

Erfahre in diesem Blogartikel, wie es möglich ist und mit welchen 3 einfachen kleinen Schritten du dich einbringen kannst.

Unsere Zusammenarbeit im Jahr der Gesundheit 2018 kann scheinbar Unmögliches möglich machen!

Jeder bringt seinen ganz einzigartigen und besonderen Anteil in eine gesunde Gesellschaft ein.

Da unsere Sicht auf die Welt teilweise völlig verschieden ist, können wir den Wert des anderen häufig erst dann erkennen, wenn wir uns näher kennenlernen und die Welt des anderen verstehen lernen.

Deshalb wollen wir mit dem Jahr der Gesundheit 2018 Brücken bauen, wo bisher Gräben und Unverständnis herrschten.

Wusstest du schon, dass ….

  • soziales Engagement ohne wirtschaftliches Engagement nicht möglich ist, da der menschliche Körper Nahrung und Sicherheit braucht, bevor er fähig ist, sozial mit anderen Menschen zu kommunizieren?
  • der menschliche Körper egoistisch reagiert und den Verstand ausschaltet, wenn er im Überlebensmodus unterwegs ist, weil seine biologischen Bedürfnisse nicht erfüllt sind?
  • die Gewinnausrichtung und Erfolgsausrichtung eines Unternehmers wichtig ist für eine gesunde Gesellschaft? Denn nur so kann er seine Mitarbeiter und Geschäftspartner bezahlen und nur so kann der Staat über die Steuern Schulen, Kindergärten und andere soziale Angebote finanzieren.
  • alter Schmerz, alte Verletzungen und alte Enttäuschungen die menschliche Wahrnehmung verzerren, so dass die Wirklichkeit nicht mehr erkannt werden kann?
  • die Liebe die treibende Kraft hinter allem ist, auch wenn wir es manchmal nicht erkennen können?
  • die Selbstfürsorge für die eigene Komfortzone wesentlich für die Gesundheit ist? Wenn dort die Grenzen erreicht werden, weil die Leber allein nicht unsere Geldprobleme lösen kann, ist es Zeit die Komfortzone zu verlassen und nach den Menschen Ausschau zu halten, die neue Lösungswege gefunden haben.
  • alle Bereiche unserer Gesellschaft davon leben, dass Menschen Lust haben, sich ehrenamtlich zu engagieren?
  • viele soziale Stiftungen um ihr Überleben kämpfen, weil es aktuell kaum Zinsen auf dem Geldmarkt gibt?
  • das Studiennetzwerk für integrative Medizin ein Versuch ist, eine soziale Stiftung auf einer stabilen wirtschaftlichen Grundlage aufzubauen?
  • es viele Projekte gibt, mit denen Menschen mit viel Engagement und vielen kleinen Taten helfen, den Riss in unserer Gesellschaft zu heilen und eine gesunde Gesellschaft zu ermöglichen?
  • der Riss in unserer Gesellschaft nur in unserer Wahrnehmung existiert, weil wir durch einen verschiedenen Fokus jeweils anderen Dingen einen höheren Wert beimessen und ihnen damit mehr Energie geben?

Wir bringen die verschiedenen Bereiche der Gesellschaft zusammen, die für die Gesundheit wichtig sind!

2018 wird es in meinem ehrenamtlichen Engagement darum gehen, Räume zu schaffen, um Menschen mit völlig verschiedenen Weltsichten zusammen zu bringen, damit für immer mehr Menschen Gesundheit Realität werden kann.

Folgende Räume stehen jetzt schon für 2018 bereit:

Gudrun Dara Müller

Diplommathematikerin - Heilpraktikerin, Selbstheilungsberatung

Welche Brücken möchtest du 2018 bauen? Welche Verbindungen möchtest du schaffen? Was ist dir besonders wichtig?

Wir freuen uns, wenn du im Kommentarblock dein Engagement mit uns teilst 🙂
Außerdem kannst du gern unsere Facebookgruppe „Gemeinsame Aktionen für eine neue Zukunft“
und unsere Xing-Gruppe „Gemeinsame Aktionen für eine neue Zukunft“
für deine Mitteilungen nutzen.

Mit folgenden 3 einfachen Schritten kannst du uns unterstützen und die Weichen für 2018 auf Gesundheit stellen.

1. Schritt: Melde dich jetzt gleich beim Newsletter an

Jeder Beitrag auf dieser Plattform wird neue Türen zur Gesundheit und Zusammenarbeit öffnen.
Wenn du beim Newsletter angemeldet bist, werden sie maximal einmal in der Woche in dein E-Mail-Postfach flattern.
Prüfe, welche Türen für dich und deinen Weg passen. Wir freuen uns, dich 2018 näher kennenzulernen.

2. Schritt: Lade jetzt, die von dir gewünschten Ärzte/Heilpraktiker/Therapeuten/Coaches und deine Freunde ein, dabei zu sein

Wenn du unser Partnerprogramm dafür nutzt, dann können wir uns persönlich für deine Weiterempfehlung bedanken

Empfehlung

Trage hier deine Digistore-Id ein.

Teile dann den generierten Promolink und erzähle anderen von dieser Plattform.
10 % unserer über diesen Link generierten Einnahmen gehen dann auf dein Konto.
Weitere Möglichkeiten für dein Gesundheitssparschwein findest du hier

3. Schritt: Unterstütze uns, damit Wege in eine gesunde Gesellschaft mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit und der Politik rücken

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Als Geschenk habe ich für dich eine ganz persönliche Brücke zu deiner Gesundheit

Gesundheit hat etwas Wundervolles und Magisches.
Sie ist nicht anfassbar.
Deine ganz persönliche Brücke zu deiner Gesundheit öffnet sich durch die Fragen:
Was kann ich tun, damit ich mich jetzt so richtig wohl und glücklich in meinem Körper und in meinem Leben fühle?
Wessen Unterstützung kann ich dafür annehmen?
Welchen Dingen möchte ich meine Energie geben?
Was ist mir wichtig im Leben?
Was ist mein nächster Schritt auf dem Weg zur Gesundheit?

Du hast noch Fragen? Dann hilft fragen 🙂

Dafür gibt es den Kommentarbereich.

2 Kommentare

  1. Hallo Dara,
    ich hätte dich gerne zur
    Engagement-Botschafterin 2018 für den Bereich „Zivilgesellschaft in Europa“ vorgeschlagen. Doch leider kann ich über deinen Link keine Eingabeköglichkeit finden???

    Antworten
    • Hallo Walter,
      vielen Dank.
      Es gibt dort keine Online-Eingabemöglichkeit. Es reicht dort eine einfache kurze Mail.
      Liebe Grüße,
      Dara

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.