Du hast die einmalige Chance dabei zu sein. 
Beim Start der Zusammenarbeit im Studiennetzwerk für integrative Medizin

Wir netzwerken gemeinsam für die Gesundheit.
Wir folgen dabei unseren Impulsen und vertrauen unserer Intuition.

Gemeinsam netzwerken für die Gesundheit

Studiennetzwerk für integrative Medizin

Wir finden Antworten auf die Fragen,
die uns im riesigen Bereich der Gesundheit unter den Nägeln brennen.

Welche Themen interessieren dich?

Komm mit uns ins Gespräch.
Das geht natürlich erst mal ganz vorsichtig online und aus der Ferne über unsere Plattform FragDichGesund.de.
Dort diskutieren wir aktuell Fragen wie:

Noch besser geht es persönlich beim Tag der offenen Tür.
Damit auch du deiner eigenen Intuition vertrauen lernst, und das im sehr sensiblen Bereich der Gesundheit, erhältst du von uns ein Geschenk, das dir diesen Zugang Schritt für Schritt in deinem Tempo öffnet.
Damit du auf diesem Weg geschützt bist, kannst du es auch als Schutzamulett vor „besserwisserischen Gesundheitsaposteln“ nutzen. 
Zeige es uns und wir können uns wieder einfangen 😉

Wann?

am 03.08.2019 von 10 bis 16 Uhr beim Tag der offenen Tür

Wo?

in der Praxis Selbstheilungsberatung
im Levkojenweg 24, 22523 Hamburg-Eidelstedt

Anfahrt: Buslinie 281 – Haltestelle Jasminweg
Ein paar Parkplätze gibt es in der Lohkampstraße (fürs Navi: Lohkampstraße 236).
(Der Levkojenweg ist eine Sackgasse ohne Parkmöglichkeit!)

Studiennetzwerk für integrative Medizin

Was passiert dort?

Wir treffen uns, lernen uns kennen, reden miteinander, probieren aus, ….

Zeitlich genau geplante Vorträge, die ewig lange dauern, waren gestern.

Bei uns gibt es alle 30 Minuten einen 5-10 minütigen Vortrag im OpenSpace-Format.
D.h. die Teilnehmer entscheiden, was sie hören wollen und worüber sie diskutieren wollen.
Eigene Themen und Herzensprojekte können noch bis nächsten Freitag eingebracht werden.

Bereits zur Auswahl stehen:

  • Wie heilt man ein krankes Gesundheitssystem?
  • Die Gesetzesinitiative zur Masern-Impfpflicht aus der Meta-Perspektive.
  • Vorstellung des Studiennetzwerks
  • Du hast die Wahl – das Immunsystem über Reize von Außen anregen oder die Intelligenz des Immunsystems schulen
  • Was tun, wenn der Kopf nicht mitbekommt, was im Körper passiert?
  • Was ist das endocannabinoide System und welche Rolle spielt es im Körper?
  • Mikroplastik – Was tun wir, um es aus dem Körper zu bekommen und die Umwelt beim Abbau zu unterstützen?
  • Arzneimittelrückstände im Wasser – Was tun wir, um unseren Körper und die Umwelt zu entlasten?
  • Entgiftung – Macht der Körper das nicht selbst? Wie merke ich, dass er Unterstützung braucht?
  • Geborgenheit, Vertrauen und Nervenstärke – Was kann ich tun, wenn die Muttermilch zur Reifung nicht ausreichend war?
  • Klimawandel – Was ist unser Weg zur Unterstützung unserer Erde?
  • Wir machen das Mutter sein und das füreinander da sein zur bestbezahlten Berufung mit Rentenabsicherung und Absicherung der Nachkommen.
  • Vorstellung des Projekts „Frag dich gesund“
  • Vorstellung des Selbsthilfenetzwerks zur Brustkrebs-Prävention
  • Wie wirken Transferfaktoren und was machen sie im Körper?
  • Energieanhebung statt Sterilität – Ein neuer Umgang mit Mikroben
  • Die ätherischen Ölen in der Hausapotheke
  • Gesund und fit auf der Urlaubsreise – Schnelle Hilfe und Unterstützung
  • Entgiftung – Kann mein Körper das nicht allein?
  • Vorstellung SCIO-Therapie – Ursachen finden und das System auf allen Ebenen unterstützen, in die Balance zu kommen
  • Vorstellung Geistige Wirbelsäulenbegradigung – Welchen Einfluss hat die Wirbelsäule auf die Gesundheit?
  • Deeksha – Segnung zur Öffnung unseres Bewusstseins für die Verbundenheit mit allem Leben
  • Krankheiten – Realität oder Illusion? 
  • Vitamin D – das Sonnenvitamin zur Immunsystemstärkung
  • Vorstellung Matrix-Rhythmus-Therapie – die Gewebe wieder weich schütteln und im Fluss mit dem Leben sein
  • Mikronährstoffmangel durch Arzneimittel – die ungenannte Nebenwirkung und ihre Folgen

Möchtest du dabei sein und dein Herzensprojekt vorstellen?
Werde Mitgestalter des Studiennetzwerks und sei dabei.

Die Mitgestalter des Studiennetzwerks – zum Fragen stellen und in Kontakt kommen

Bereits angemeldet sind:

  • Die Gründerin und Leiterin des Studiennetzwerks für integrative Medizin:
    Gudrun Müller, erzählt gern von ihrem Weg vom atheistischen Naturwissenschaftler und Mathematiker zu Dara, die in allem auch das Göttliche sieht und die gern verschiedene Sichtweisen kennenlernt und integriert, damit wir es gemeinsam schaffen, dass sich immer mehr Menschen den Wunsch nach Gesundheit bis ins hohe Alter erfüllen können.
  • Yoga Fee Janina Witt, die viele kleine Tricks und Rituale kennt, um in ein Leben mit mehr Leichtigkeit und Freude zu starten
  • Heidi Frank (Gesundheitscoach, Gesund & Schön), die viel Wissen über das endocannabinoide System, das Rezeptorensystem des inneren Gleichgewichts,  und seine Stärkung hat
  • Oda Meubrink (Heilpraktikerin und Schmerztherapeutin), die viel über Vitamin D erzählen kann und starke Verspannungen mit der Matrix-Rhythmus-Therapie gelöst bekommt
  • Kiriaki Duvenhorst, Yoga-Lehrerin und Mediatorin, d.h. Expertin für außergerichtliche Streitbeilegung, die das Projekt „Frag dich gesund“ des Studiennetzwerks betreut
  • Privatdozentin Dr. Birgitta Stein, die viel Wissen über Arzneimittel und ihre Alternativen hat und uns hilft zu lernen, das Beste für unsere Seele, unseren Geist und unseren Körper zu tun

Möchtest du dabei sein und dich einbringen?
Werde Mitgestalter des Studiennetzwerks und sei dabei.

Kinderprogramm, damit die Eltern sich entspannt um ihre Gesundheit kümmern

  • Tiere entdecken – Werde aufmerksamer Beobachter!
  • Kämpfen ohne zu verletzen – Wer ist das beste Team im Luftballon-Lichtschwertkampf?
  • Luftballon-Tiere und Lichtschwerter basteln
  • Was Großmutter noch wusste, wieder verwenden statt wegwerfen – Wir prämieren die besten Bastelideen.

Weitere Attraktionen

  • Orakel zum Testen der eigenen Intuition
  • Ein ganz besonderes Geschenk für jeden Besucher
  • Tombola mit „gesunden Gewinnen“ – Jede Gesundheits-Frage gewinnt.
  • Wir lassen Luftballons mit guten Wünschen für die Freiheit gesundheitlicher Entscheidungen fliegen.
  • „Gesundes“ zum Knabbern
  • Feuer-Ritual zur Heilung – zum Abschluss des Tages – für alle, die mir helfen, dass Chaos wieder zu beseitigen 😉

Impressionen von den Vorbereitungen

Die Leichtigkeit ist getestet und vorbereitet

Es kommt auf die Beziehung an

Die energetische Toröffnung

Du hast noch Fragen? Dann hilft fragen 🙂

Schreibe PRIVAT vor deinen Kommentar, wenn du nur eine Antwort möchtest, aber der Kommentar nicht öffentlich sichtbar sein soll.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Lade andere ein – mit deinem persönlichen Empfehlungslink

Empfehlung

Wir bedanken uns für deine Weiterempfehlung mit 10%, der über deinen Promolink generierten Einnahmen.

Trage hier deine Digistore-Id ein.

Teile dann den generierten Promolink und erzähle anderen von unserem Angebot.
10 % unserer über diesen Link generierten Einnahmen gehen dann auf dein Konto, denn wir möchten, dass auch du dir deine Gesundheit leisten kannst. Erfahre hier mehr darüber