Über das Studiennetzwerk

Kurz und klar zusammengefasst

  • Das Studiennetzwerk für integrative Medizin interessiert sich für die Schaffung und Erhaltung einer stabilen Gesundheit über die Stärkung der Selbstheilungskräfte.
    Uns ist es wichtig, alle Sichtweisen in der Medizin für unsere Gesundheit zu integrieren.
    Wir geben uns nicht zufrieden, wenn Menschen mit chronischen und unheilbaren Krankheiten aufs Abstellgleis der Gesellschaft geschoben werden!
    Wir geben ihnen die Möglichkeit, selbstverantwortlich einen Weg zu finden, der sie wieder in ihre Stärke und ihre Gesundheit führt.
  • Wir sind hier jeder sehr einzigartig und anders. Das ist unsere Stärke. Wir haben jeder einen eigenen Kopf zum Denken und nutzen ihn. Wir arbeiten mit jedem zusammen, der unsere grundlegenden Gemeinsamkeiten teilt. Diese findest du hier.
  • Beim Thema Heilung stellt sich ggf. die Frage nach unserem Gottesbild. Dieses findest du hier.
  • Gegründet wurde es von Gudrun Dara Müller (Diplommathematikerin + Softwareentwicklerin + Heilerin des Christuslichts + Heilpraktikerin + Naturwissenschaftlerin) – Sie hat die Praxis Selbstheilungsberatung, die du hier findest.
  • Diese Seite finanziert sich darüber, dass wir in unserer Gemeinschaft uns gegenseitig finanziell darüber absichern, dass wir unsere Gesundheit mit Produkten stabilisieren, die unsere Selbstheilungskräfte stärken.
    Das kann jeder für sich nutzen und wir empfehlen es gern weiter, da für uns Investitionen in die eigene Gesundheit unsere wirtschaftliche Existenz sichern, die aktuell durch die Maßnahmen bei vielen Menschen in Gefahr ist.
    Hier in Lernschritt 4 erfährst du mehr darüber.
  • Die Artikel dieser Plattform können dir von deinem Freund oder deiner Freundin über einen Partnerlink empfohlen worden sein, so dass du ihn, wenn du unsere Dienstleistungen nutzt, dabei unterstützt, dass er sich das für seine Gesundheit leisten kann, was er möchte.
    Unsere Dienstleistung besteht in der Integration des vielfältigen Wissens für unsere Gesundheit, so dass wir unseren Mitgliedern immer wieder neue Türen zur Gesundheit öffnen können. Hier erfährst du mehr darüber.
  • Glaube mir nichts! Ernenne deine Zweifel zu deinem Berater! Jede der Seiten des Studiennetzwerks hat einen Kommentarblock, damit du deine Zweifel aussprechen kannst und deine Fragen stellen kannst. Ich werde dir meine interessanten Ansichten dazu erzählen. Diese haben nicht den Anspruch „die Wahrheit“ zu sein. Mich bringt es weiter, wenn du mir dadurch einen Blick durch deine Augen auf die Welt gestattest und ich dafür eine Position in meinem Weltbild finden darf.
  • Wir haben hier nichts, was gegen Krankheiten hilft, dich davor schützt oder sie heilt.
    Ich erzähle hier nur, wie ich meine Gesundheit wieder bekommen habe, sie schütze und erhalte.
    Ob es für dich genau so funktioniert, kann ich nicht vorher sagen.
    Ich kann dir aber versprechen, dass wir von jedem unserer Mitglieder und seinen Erfahrungen lernen, wenn er sie mit uns teilt.
    Ich kann dir versprechen, dass du bei uns nicht als unmöglich und unheilbar allein gelassen wirst, sondern dass wir immer wieder Türen zur Gesundheit öffnen, die du für dich prüfen kannst, ob du sie für dich nutzen möchtest.
  • Wenn du Fragen hast, dann stelle sie.
Studiennetzwerk für integrative Medizin

Wer Gesundheit braucht, geht zum Arzt.
Wer Gesundheit liebt, kommt ins Studiennetzwerk für integrative Medizin.

Das sind meine Werte, die mir eine grundlegende Stabilität geben:

  • Freiheit = die Freiheit, meinen Geist in viele verschiedene Richtungen denken zu lassen. Im täglichen Leben ist es für mich die Freiheit des Andersdenkenden. Die Berührung, die das zwischen uns Menschen erzeugt, ermöglicht es mir, neue Blickwinkel einzunehmen. Damit wird mein Geist immer freier.
  • Selbstverantwortung = die Verantwortung für meine Gedanken und Gefühle, die mein Glücklich Sein bestimmen. Aus diesem Glücklich Sein andere zu unterstützen und sie damit anzustecken, da uns das gesund erhält. Das ist meine Art, wie ich kollektive Verantwortung lebe.
  • Handeln aus einer emotional stabilen Mitte, denn dort bin ich im inneren Frieden. Dort ist die Stille, die vom Wirbelsturm des Lebens unbeeindruckt bleibt. Dort ist meine göttliche Verbindung.
  • Vertrauen =  das Vertrauen, dass wir auf einem Planeten leben, auf dem wir lernen können, uns selbst in allen unseren Aspekten und mit allen unseren Seiten zu lieben.
    = das Vertrauen, dass jeder von seiner Seele geführt wird und nur die Aufgaben auf den Weg gelegt bekommt, die er sich selbst gewählt hat
    = das Vertrauen, dass ich zu jeder Zeit am richtigen Platz und am richtigen Ort meines Lebens bin
  • Selbstermächtigung = das ich im Hier + Jetzt die Macht habe, zu entscheiden, wie ich mit einer Situation umgehen möchte. 
Gudrun Dara Müller

Schöpferin (=Diplommathematikerin + betriebswirtschaftliche Softwareentwicklerin + Heilerin des Christuslichts + Heilpraktikerin + Naturwissenschaftlerin), Selbstheilungsberatung

Du hast noch Fragen? Dann hilft fragen.

Dafür gibt es die folgenden Möglichkeiten:

(1) Die Facebookgruppe „Studiennetzwerk“

(2) den Kommentarbereich

Denk daran, dass Kommentare öffentlich im Internet sichtbar sind und damit die Fragen und Antworten allen zur Verfügung stehen.
Wenn du nur eine Antwort für dich möchtest, schreib Privat vor den Kommentar.
Für persönliche Therapieempfehlungen gibt es hier die Begleiter zur Gesundheit. Das können wir über die Kommentare nicht abdecken.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du hast Interesse an Hintergrundinformationen zur Stärkung der Selbstheilungskräfte und an unseren Veranstaltungen?

Dann melde dich hier am Newsletter an:

Gegenseitige Stärkung und Absicherung ist unser Ziel

Nimm andere Menschen mit in eine integrative Medizin. Öffne ihnen die Türen und unterstütze sie als Mentor des Studiennetzwerks.
Wenn du dies über den folgenden Partnerlink machst, bedanken wir uns dafür auch finanziell.
Du erhältst dann 10% Provision, wenn einer deiner Freunde über diesen Partnerlink die Online-Sprechstunde für den Verstand nutzt oder du einen Experten hier für eine Zusammenarbeit als Mitgestalter des Studiennetzwerks gewinnen kannst.

Empfehlen lohnt sich

Trage hier deine Digistore-Id ein.

Teile dann den generierten Promolink und erzähle anderen von unserem Angebot.
10 % unserer über diesen Link generierten Einnahmen gehen dann auf dein Konto, denn wir möchten, dass du dir die Unterstützung für deine Gesundheit leisten kannst, die du möchtest.
Weitere Möglichkeiten für dein Gesundheitssparschwein findest du hier