Dein Angebot

Werde jetzt Unterstützer und Begleiter im Studiennetzwerk für integrative Medizin

In 3 Schritten ist es geschafft!

Schritt 1

Schritt 1: Lerne uns kennen und werde Mitglied im Studiennetzwerk

Lerne uns persönlich kennen.
Um Unterstützer werden zu können, brauchst du einen Empfehler im Studiennetzwerk, deinen Mentor, der auch dein Ansprechpartner bei Fragen ist.
Eine ideale Gelegenheit um uns kennenzulernen, sind die Studiennetzwerktreffen.

Die Art deiner Ausbildung ist für uns nicht relevant. Dafür gibt es zu viele Möglichkeiten.
Es gibt bestimmt auch Menschen, die genau deine Qualifikationen und deine ganz spezielle Sicht des Lebens brauchen.
Durch unser Qualitätsmanagement hast du die Möglichkeit mit den Herausforderungen und den Menschen, die du begleitest, zu wachsen.

Wir finanzieren alle zusammen diese Plattform und weitere Projekte, die wir für sinnvoll erachten, um die Medizin vorwärts zu bringen.

Schritt 2

Schritt 2: Fühlst du dich fit, Menschen zu begleiten?

Prüfe, ob du unsere Voraussetzungen erfüllst

  1. Du bist bereit, Menschen wertschätzend und auf einer Augenhöhe zu ihrer Gesundheit zu begleiten, d.h. du baust keine Abhängigkeitsbeziehung auf, sondern bist so aufgestellt, dass du ihnen in 3 Monaten Begleitung alles mitgeben kannst, dass sie ohne ständige Begleitung ihren Weg gehen können.
  2. Du bist bereit, im Sinne einer integrativen Medizin gemeinsam mit den Ärzten zu begleiten.
  3. Du akzeptierst unsere Bedingungen für die Begleitung.
  4. Zu jeder Begleitung, die über das Studiennetzwerk initiiert wurde, erstellst du eine anonyme Einzelfallstudie zusammen mit dem Begleiteten, die wir dann hier veröffentlichen.
  5. Du kennst deine Grenzen und nutzt die Möglichkeiten der Supervision, der kollegialen Beratung oder die Weiterempfehlung, wenn du diese erreichst. Sprich uns einfach dafür an. In unserem Netzwerk gibt es kein chronisch, unheilbar und unmöglich.
  6. Du akzeptierst den Code of Practice der IMMA

Du fühlst dich noch nicht fit?

Schritt 3

Du fühlst dich fit und erfüllst die Voraussetzungen?

Wir freuen uns über deine Unterstützung 🙂

Du hast noch Fragen? Dann hilft fragen. Dafür gibt es den Kommentarbereich 🙂

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0