Wissen, Videos, Ausarbeitungen, u.ä.

Ursache der Ischiasschmerzen finden

Ziel der Fallstudie:

Ursache der Ischiasschmerzen finden.

Durchgeführt von:

Selbstheilungsberatung – Gudrun Dara Müller (Diplommathematikerin + Heilpraktikerin)
in Zusammenarbeit mit der Frau (58 Jahre) und ihrem Mann, beide Rechtshänder

Die Analyse ist erfolgt auf der Basis des Modells der 5 biologischen Naturgesetze.
Erfahre hier mehr darüber.

Symptome:

  • am Abend plötzlich Ischiasschmerzen
  • bei der Frau links und rechtsseitig sehr stark
  • beim Mann nur rechtsseitig nur leicht

Analyse der Situation

  • am Nachmittag war die Tochter zu Besuch und sie haben sich wieder versöhnt
  • voraus gegangen war ein Krankenhausaufenthalt der Mutter, der vor der Tochter geheim gehalten wurde, damit sie sich keine Sorgen macht
  • als die Tochter es mitbekommen hat, hat sie per Whats-App geschrieben: „Was ist das für eine Familie, wenn nicht miteinander geredet wird.“
  • Sie haben versucht anzurufen, es hat aber ein paar Tage gedauert, bis der Kontakt wieder hergestellt war.
  • Da den Eltern eine harmonische Familie sehr wichtig ist, haben sie sich einerseits schuldig gefühlt, andererseits war es ihnen wichtig, dass ihnen auch zugehört wird.
  • Dadurch hat die untere Wirbelsäule reagiert.
  • Für den Mann war es nicht ganz so schlimm und er hat die Tochter auf einer Augenhöhe mit sich gesehen, deshalb waren die Schmerzen rechts.
  • Für die Frau war es ganz besonders schlimm. Sie hat die Tochter in ihrer Tochterposition gesehen, deshalb waren die Schmerzen links. Andererseits hat die Art der Tochter sie an ihren Ex-Mann erinnert, so dass sie auch rechts Schmerzen hatte.

Fragen, Antworten, Diskussion über die Kommentare

Hat es dir geholfen? Dann sage hier Danke:
0

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Marktplatz

Gudrun Dara Müller (Heilpraktikerin) bietet an:

Sichere dir diesen Platz für dein Angebot:

0