Die Anwendung des Modells der 5 biologischen Naturgesetze in der Praxis –> zur Prävention in den Unternehmen.

Hotspot „Health – Gesundheit im Betrieb“ beim Alster Business Club (www.alster-business-club.de) am 26.07.2016 im BSV Hamburg
Thema Schmerzen in Rücken und Gelenken
Gudrun Dara Müller (Diplommathematikerin + Heilpraktikerin) – Selbstheilungsberatung spricht über die Ursachen nach dem Modell der 5 biologischen Naturgesetze und stellt Experten vor, die Lösungen für Unternehmen anbieten.

Für alle, die nicht dabei sein konnten, jetzt als Videos.

Teil 2: Ursachen für den Gewebsabbau nach dem Modell der 5 biologischen Naturgesetze und Möglichkeiten der Stärkung der Mitarbeiter als sinnvolle Prävention
Experten im Interview:
Dagmar Thiel – Perspektiven schaffen, Neustart 40+
Jens-Peter Geuther – Lern- und Gedächtnistrainer

Teil 3: Auswirkungen und Lösungen für Projekte und Ursachen der Schmerzen nach dem Modell der 5 biologischen Naturgesetze
Experten im Interview:
Claudia Maria Guenther – CMG Quantum Consulting – Mind Control Beraterin

Die einzelnen Experteninterviews

Wenn du mehr darüber wissen willst, was du tun kannst, um den Muskel- und Skeletterkrankungen vorzubeugen oder wenn du mehr zu den Ursachen der Schmerzen in Rücken und Gelenken wissen willst, dann schau dir das Video meines Vortrag an, und entdecke deinen Jungbrunnen.

Gudrun Dara Müller

Diplommathematikerin + Heilpraktikerin, Selbstheilungsberatung

Jetzt mehr für deine persönliche Gesundheit erfahren

Zum Video

Fülle dein Gesundheitssparschwein

piggy-bank-850607_640

Empfehle diese Plattform oder die Artikel und Produkte weiter und ermögliche dir damit langsam Stück für Stück die Erfüllung deiner Wünsche.
Erfahre hier mehr

Diesen Artikel weiterempfehlen

Melde dich bei Digistore24.com an oder trage deine Id hier ein.

Teile dann den generierten Promolink und erzähle damit anderen von diesem Artikel und der Plattform.
Wenn der andere dann ein Produkt unserer Plattform kauft, freut sich dein Gesundheitssparschwein.

Erzähle uns im Kommentar, wie dieser Artikel dir geholfen hat. Warum du ihn gern weiterempfiehlst.